#wirbauendaheim

 Mathematik finden wir überall und lässt sich auch jederzeit anwenden und umsetzen. Um den Lernalltag daheim in den verordneten vier Wänden ein bisschen abwechslungsreicher zu gestalten, lautete der Auftrag für die Kinder der ersten und dritten Klasse, einen Turm mit einer Höhe von einem Meter zu bauen. Die Wahl des Baumaterials stand dabei frei. Die Kinder der vierten Klasse hingegen sollten geometrische Figuren legen. Ein großes Lob allen für die tollen Ergebnisse!

Download